Aktuelles

Home
 

Internationale Puppentheaterfestival 2020 - Das Programm

05.08.2020

Internationale Puppentheaterfestival 2020 - Das Programm

Für das Internationale Puppentheaterfestival wird es 2020 keinen Kartenvorverkauf geben. Im Programm und im Internet sind die Telefonnummern für die Reservierung veröffentlicht. So können die Karten direkt telefonisch bestellt werden.
Puppenspiel in der Wiege des Marionettentheaters: Münchhausens Abenteuer mit dem Figurentheater Seiler aus Hannover am 12. September im Dorfgemeinschaftshaus Kraupa.
© diepiktografen.de 

Zwanzig Puppenbühnen vom 11. bis 20. September in Elbe-Elster zu Gast
Die 22. Auflage des Internationalen Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land ist besonders! Viele Fragen stellten sich das Kulturamt des Landkreises als Veranstalter und der künstlerische Leiter Ulli Voland. Die wichtigste hierbei war mitten in der Corona-Pandemie: Findet das Festival in diesem Jahr statt? Nach jetzigem Stand beantworten die Verantwortlichen diese Frage eindeutig mit Ja. So werden vom 11. bis 20. September zwanzig Puppenbühnen im Landkreis erwartet, die dem kulturellen Leben in Elbe-Elster in Corona-Zeiten sicher guttun werden. Die Bühnen aus ganz Deutschland präsentieren unterschiedlichste Interpretationen verschiedenster Märchen, Geschichten und Dramen.
Klar müssen Abstände und Hygienestandards eingehalten werden, doch freuen sich Kasper und Co. auch auf ein kleineres Publikum. Wichtig ist für alle Interessierten vor allem: Auf Grund der Corona-Pandemie kann der Einlass zu den Veranstaltungen ausschließlich mit vorheriger Anmeldung erfolgen. Die Anmeldungen sind direkt beim jeweiligen Spielort vorzunehmen. Dort erfahren Besucher dann auch die Eintrittspreise. Kontaktdaten der Veranstalter sind im Programm unter jeder Veranstaltung vermerkt. Welche Stücke 2020 auf dem Spielplan stehen, ist im Internet unter www.puppentheaterfestival-ee.de ersichtlich.

Allgemeine Auskünfte zum Festival gibt es beim Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster unter 03535 46 5104 oder -5105 sowie per E-Mail über kulturamt@lkee.de. Dank gilt allen Förderern, Freunden und Sponsoren des 22. Internationalen Puppentheaterfestivals. Ohne deren großzügige Unterstützung wäre dieses Projekt nicht möglich. Das Festival wird gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Sparkasse Elbe-Elster. Unterstützt von der Bauer Fruchtsaft GmbH, Jürgen Habermann (freier Architekt), Town & Country Haus ZET Bauträgergesellschaft mbH, Zobel & Co. Putz- und Estrich-Bau GmbH, dem Rotary Club Finsterwalde, der Staudengärtnerei Manig (Uebigau), der Kerstin Hansen Stiftung, der Agentur für Gestaltung - die Piktografen und dem Böttgerhaus.

Legende:
Kinder (K), Jugendliche (J), Erwachsene (E), Familie (F)

Freitag, 11. September 2020
Eröffnungsveranstaltung des 22. Internationalen Puppentheaterfestivals
Refektorium Doberlug
Karten: 03535 465105
18:30 Uhr - buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Überraschungen
Eröffnung des Festivals
Die Macht des Schicksals (J/E) - Theater Handgemenge, Berlin

Samstag, 12. September 2020
Sei kein Frosch (K/F)
Die Pyromantiker, Berlin
10:30 Uhr, Museum Schloss Doberlug
Karten: 035322 6888 520

Kasper und das Märchenpuzzle (K/F)
Figurentheater Cornelia Fritzsche, Dresden
15:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Herr Wolf und die sieben Geißlein (K/F)
Pierre Schäfer, Berlin
15:30 Uhr, Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Zu den Wurzeln - Puppenspiel in der Wiege des Marionettentheaters
Faust (J/E)
Hermannshoftheater, Wümme
19:00 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Kraupa
Karten: 03533 65253

Sonntag, 13. September 2020
Die Mondlaterne oder Kasper und die drei Wünsche (K/F)
Autonomes Kaspertheater Jacob Simon, Halle/ Saale
15:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Herr Wolf und die sieben Geißlein (K/F)
Pierre Schäfer, Berlin
15:00 Uhr, Bürgerzentrum Herzberg
Karten: 03535 482340

Dienstag, 15. September 2020
Der Wolf und die sieben Geißlein (K/F)
theater*wiese, Erfurt
9:30 Uhr, Aula Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Varieté der Extraklasse (J/E)
Figurentheater Martinshof 11, Kirchentellinsfurt
19:00 Uhr, Schloss Uebigau
Karten: 035365 87007

Mittwoch, 16. September 2020
Das schönste Ei der Welt (K/F)
TheaterGeist, Berlin
9:00 Uhr, Aula Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Der Wolf und die sieben Geißlein (K/F)
theater*wiese, Erfurt
9:30 Uhr, Schloss Uebigau
Karten: 035365 87007

Dornröschen (K)
Figurentheater Martinshof 11, Kirchentellinsfurt
10:00 Uhr, Bauer Fruchtsaft GmbH Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Donnerstag, 17. September 2020
Der Wolf und die sieben Geißlein (K/F)
theater*wiese, Erfurt
9:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Die Prinzessin kommt um vier (K/F)
Figurentheater Seiler, Hannover
9:30 Uhr, Aula Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Das schönste Ei der Welt (K/F)
TheaterGeist, Berlin
10:00 Uhr, Museum Mühlberg 1547
Karten: 035342 837002

Rotkäppchen (K)
Figurentheater Martinshof 11, Kirchentellinsfurt
10:00 Uhr, Kirche Wahrenbrück
Karten: 035341 94431

Der Schlossmüller und die Wunderblume.
Ein Schattenspiel um eine Liebenwerdaer Sage. (J/E)
Schattenbühne Bettina Beyer, Bad Liebenwerda
19:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten (J/E)
Theatrium Steinau, Steinau an der Straße
19:00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus „Arche“ Finsterwalde
Karten: 03535 465105

Freitag, 18. September 2020
Die Legende von Wilhelm Tell (J/E)
Das Weite Theater, Berlin
9:30 Uhr, Aula Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Das schönste Ei der Welt (K/F)
TheaterGeist, Berlin
10:00 Uhr, Museum Mühlberg 1547
Karten: 035342 837002

Die Legende von Wilhelm Tell (J/E)
Das Weite Theater, Berlin
11:20 Uhr, Aula Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten (J/E)
Theatrium Steinau
19:00 Uhr, Langhaus im Miniaturenpark Elsterwerda
Karten: 03533 65253

Die Legende von Wilhelm Tell (J/E)
Das Weite Theater, Berlin
20:00 Uhr, Bücherkammer Herzberg
Karten: 03535 248779

Samstag, 19. September 2020
Das schönste Ei der Welt (K/F)
TheaterGeist, Berlin
15:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 035341 12455

Der kleine Ritter Maus (K/F)
Meininger Staatstheater, Meiningen
15:30 Uhr, Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
Karten: 03531 30783

Liebe ist nichts für Feiglinge (J/E)
Das Weite Theater, Berlin
16:00 Uhr, Kunst & Kultur Sommer Saxdorf e. V.
Karten: 035365 8390

Lange Nacht des Puppenspiels
19:00 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 03535 46 5105

Rahmenprogramm mit „Nikki und Clarissa“ (J/E) - Theater Lakritz, Berlin
Der Hunderjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (J/E)
Theatrium Steinau, Steinau an der Straße

Sonntag, 20. September 2020
Kasper-Café mit Bastel-Mal-Stunde
14:30 Uhr, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Karten: 03535 46 5105
Kasper. Wie verhext. Alles nur Theater (K/F) - Meininger Staatstheater, Meiningen
Der kleine Drache und die schröckliche Prinzessin (K/F) - P.AN