Veranstaltungen

Home
 

26. Kreisheimatkundetag - Regionalgeschichtliches Symposium

14.11.2020
09:30 bis 15:30 Uhr

Kontakt: Kulturamt, Telefon: 03535 46-5100

Region: Landkreis Elbe-Elster

Ortschaft: Herzberg (Elster) Stadt

Veranstaltungsort: Schloss Grochwitz


Der diesjährige Kreisheimatkundetag, der auf eine Tradition von 25 Vorgängerveranstaltungen verweisen kann, blickt auf die Grundpfeiler der regionalen Kulturentwicklung zurück. Er beleuchtet aus kultureller und geschichtlicher Perspektive das Profil, das in einem Vierteljahrhundert Kulturarbeit geschaffen worden ist. Dabei werden Themen offensichtlich, denen sich unsere Heimatregion in besonderer Weise verschrieben hat. Das sind die beiden, den Landkreis prägenden Naturräume Elbe-Elster-Land und Niederlausitz, deren spezifische kulturelle Herkünfte wie beispielsweise das sächsische Erbe. Darüber hinaus prägten das Kulturprofil Elbe-Elster drei weitere Spezialthemen. Das Puppenspiel, der Gesang und das musikalische Erbe der Gebrüder Graun haben hier eine eindrucksvolle historische Verankerung. Sie spielen im kulturellen Alltag eine Rolle, und es gibt als jeweiligen Höhepunkt ein internationales Festival oder einen Wettbewerb. Um sich als kundige Akteure aber auch als gute Gastgeber zu erweisen, können wir darüber hinaus mit einem erstklassigen geschichtlichen Überblick in den Dauerausstellungen unserer Museen dienen. Neueste dahingehende Forschungsergebnisse werden allen Interessenten zum Kreisheimatkundetag im Schloss Grochwitz vorgestellt (Bild: rekonstruierte Ansicht um 1750).