Aktuelles

Home
 

PressPI Kreisverwaltung wegen Brückentag am 22. Mai geschlossen

20.05.2020

Kreisverwaltung wegen Brückentag am 22. Mai geschlossen

Keine Sprechzeiten am Freitag nach Christi Himmelfahrt/ Straßenverkehrsamt bietet zusätzlichen Service als Ausgleich für den Feiertag an/ Behörde ab 25. Mai ohne Telefonanmeldung in Bad Liebenwerda und Finsterwalde wieder geöffnet
Logo Landkreis Elbe-Elster

Die Pressestelle des Landkreises weist darauf hin, dass die Kreisverwaltung am 22. Mai 2020 geschlossen bleibt. Dies hängt mit dem Brückentag nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt am 21. Mai zusammen. Es wird auf die nächsten regulären Sprechzeiten in der Woche vom 25. bis 29. Mai verwiesen.

Das Straßenverkehrsamt informiert über eine zusätzliche Sprechzeit am 20. Mai 2020. In der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr bietet die Behörde in Bad Liebenwerda ihre Dienstleistungen an. Nach Angaben der stellvertretenden Amtsleiterin Ulrike Tschirner wolle das Straßenverkehrsamt mit dem zusätzlichen Angebot einen Ausgleich dafür schaffen, dass die Sprechtage am 21. (Chr. Himmelfahrt) und 22. Mai 2020 wegfallen. Es wird darum gebeten, nur im Notfall und nach vorheriger telefonischer Absprache mit Terminvereinbarung das Straßenverkehrsamt aufzusuchen.

Ab 25. Mai ist die Zulassungsaußenstelle Finsterwalde (Kirchhainer Straße 38a) wieder geöffnet. Ab dem gleichen Tag kann auch die Hauptstelle in Bad Liebenwerda (Riesaer Straße 17) ohne vorherige Telefonvereinbarung aufgesucht werden. Es gelten die bekannten Öffnungszeiten.

Weitere Informationen rund um das Straßenverkehrsamt und weiterführende Links sind im Internet unter www.lkee.de abrufbar.