Aktuelles

Home
 

PressPI Konzertreihe für Menschen mit Demenz wird 2020 fortgesetzt

01.12.2019

Konzertreihe für Menschen mit Demenz wird 2020 fortgesetzt

Pflegestützpunkt des Landkreises erreichte mit musikalischer Veranstaltung über 1.000 Menschen seit 2015/ Pflegestützpunkt ab 2020 unter neuen Telefonnummern zu erreichen
Pflegestützpunkt Logo
© Pflegestützpunkt Elbe-Elster 
Auch in diesem Jahr lud der Pflegestützpunkt des Landkreises Elbe-Elster in Herzberg wieder zu Konzerten für pflegebedürftige und demenziell erkrankte Menschen ein. Ziel der musikalischen Veranstaltungsreihe ist es, diesem Personenkreis eine Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Seit 2015 erlebten so rund 1.030 Pflegebedürftige und deren Angehörige bei 15 Konzerten mit wechselnden Akteuren einen unterhaltsamen Nachmittag in geselliger Runde.
Zuletzt konnten am 15. November mehr als 90 Gäste das Gesangsduo „Bea und Kurt“ bei Livegesang mit Gitarre und Keyboard in der Gaststätte „Zur Waldhufe“ in Doberlug-Kirchhain erleben.
Impressionen aus einer Konzertveranstaltung im April dieses Jahres: Mit »Tulpen aus Amsterdam« und »Rote Lippen soll man küssen« erwiesen sich viele Gäste als textsicher beim Mitsingen und rhythmisch beim Schunkeln.
© Pressestelle LKEE Holger Fränkel 
Gemeinsam der Musik zu lauschen bedeutet Genuss und Entspannung. Darüber hinaus werden Erinnerungen, Emotionen und das Identitätsgefühl der Betroffenen gestärkt sowie die Gemeinschaft erlebbar und spürbar gemacht. Bei Kaffee, Kuchen und bewährter herzlicher und aufmerksamer Bewirtung verflog der Nachmittag wieder wie im Flug. Es wurde getanzt, geschunkelt und gelacht.
An dieser Stelle bedankt sich der Pflegestützpunkt beim Team der Gaststätte „Zur Waldhufe“, das seit mehreren Jahren die Veranstaltungen ermöglicht. Dank gebührt auch dem Sanitätshaus Kröger für die jährliche finanzielle Unterstützung. Wegen des ungebrochenen Erfolgs wird es auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe geben. Pflegebedürftige und deren Angehörige können sich schon jetzt auf angenehme Stunden in der Gaststätte „Zur Waldhufe“ in Doberlug-Kirchhain freuen.
Der Pflegestützpunkt des Landkreises Elbe-Elster in Herzberg macht darüber hinaus darauf aufmerksam, dass die Einrichtung zum Jahresbeginn 2020 unter neuen Telefonnummern zu erreichen ist. Der Pflegestützpunkt berät neutral, individuell und kostenlos.

Telefon: Pflegeberatung: 03535/46 2980

Sozialberatung: 03535/46 2981

Alltagsunterstützende Angebote: 03535/46 2982

Koordinierungsstelle neue Wohnformen: 03535/46 2983

 E-Mail: pflegestützpunkt@lkee.de  

Außenstelle Bad Liebenwerda, Burgplatz 1, im Haus Leben der Kurstadtregion Elbe-Elster e.V.

Dienstag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Außenstelle Finsterwalde, Markt 6/7, in der Marktpassage

Donnerstag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen gibt es unter: www.lkee-barrierefrei.de/pflegestützpunkt