Aktuelles

Home
 

PressPI 14. Percussion in Concert

11.02.2020

14. Percussion in Concert

Weberknechte und viele weitere Schlagzeuger präsentieren farbenfrohes Programm in der Aula des Sängerstadt-Gymnasiums in Finsterwalde
Die Weberknechte in Aktion, hier beim Fest der Regionen des Landkreises im vergangenen Jahr im Mai im WELTSPIEGEL-Kino Finsterwalde.
© Pressestelle LKEE Torsten Hoffgaard 
Die beliebte Veranstaltungsreihe „Percussion In Concert“ der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ erlebt in diesem Jahr bereits ihre 14. Auflage. In bewährter Form bringen am 8. März (16 Uhr) rund 40 Schüler im Alter von 6 bis 17 Jahren ein farbenfrohes Programm mit „fast“ unendlich vielen Instrumenten aus der Welt der Percussion auf die Bühne. Mit dabei in der Aula des Sängerstadt-Gymnasiums in Finsterwalde sind natürlich die Weberknechte, die sowohl neue Titel ihrer Drum-Show präsentieren als auch Werke aus ihrem Wettbewerbsprogramm von „Jugend musiziert“. Beim Regionalwettbewerb in Guben räumten die jungen Talente mit der Höchstpunktzahl 25 kräftig ab und lösten damit gleichzeitig die Tickets zum Landeswettbewerb am 21. März in Cottbus.
Das Plakat zur Veranstaltung.
© Kreismusikschule Gebrüder Graun 
Der Schlagzeug-Nachwuchs konzertiert in verschiedenen Formationen von vier bis zu 20 Spielern auf vielen Trommeln, Pauken, Marimbas und Becken. Das Publikum erwartet eine muntere Gymnastikstunde für jeden Gehörgang mit einer großen Portion Augenschmaus und Entertainment.

Karten zu je 3,00 Euro gibt es in der Kreismusikschule in Finsterwalde, Tuchmacher Str. 22, sowie telefonisch unter 03531/7176200 oder in der Touristeninformation, Markt 1, Tel.: 03531/ 717830.

Beginn: 16.00 Uhr, Einlass: 15.30 Uhr.